Dienstag, 14. Juni 2016

Olympische Spiele 2016 in Brasilien

In diesem Jahr sind wieder Olympische Sommerspiele! Vom 5.-21. August 2016 werden sie in Brasilien ausgetragen. Vielleicht ein Grund, diese in der Grundschule zu thematisieren, da jeder Jahrgang sie während der Grundschulzeit nur einmal erlebt!

Auf meiner Suche nach Unterrichtsmaterial bin ich auf eine Homepage gestoßen, von der ich schon vor vier Jahren Material genutzt habe...

Die Olympische Akademie bietet eine gute Materialsammlung zu den Spielen für den Primarbereich an.
Für alle Interessierten hier der Link:

Olympia ruft: Mach mit!

Einen sportlichen Sommer wünscht Marion Keil

Freitag, 10. Juni 2016

Wir sind vorbereitet. Die EM kann starten!

Heute geht die Europameisterschaft los. Daher habe ich heute ein Fußball-Backrezept ausprobiert, welches ich euch nicht vorenthalten möchte...
 

Dazu einfach einen Marmorkuchenteig mit Kakao, roter und gelber Lebensmittelfarbe einfärben, in die Backform schwarz-rot-gelb schichten und fertig ist ein spezieller Kuchen, den sicher nicht nur meine Familie, sondern anlässlich der EM auch die Kinder in meiner Klasse und meine Kolleginnen witzig finden werden, wenn ich ihn Ende des Monats (anlässlich meines Geburtstags, der alle zwei Jahre immer im Fußballfieber untergeht...) in der Schule nochmal zum Kosten anbiete ...

In diesem Sinne,
einen schönen ersten Fußballabend, viele Tore und gute EM-Stimmung für euch alle...
Marion Keil

P.S.: Wer den Kuchen nachbacken möchte, findet hier das Rezept dazu:

Deutschland-Kuchen Dr. Oetker

Dienstag, 7. Juni 2016

Quiz für Schule und Klassenfahrt - "Die beste Klasse Deutschlands"

Vor einiger Zeit lief auf Kika die Quizshow "Die beste Klasse Deutschlands". Nicht nur meine Tochter und ich, sondern auch einige Schulkinder waren Fan der Sendung.
Daher habe ich für die Klassenfahrt einen Quizabend á la "beste Klasse Deutschlands" vorbereitet. Durchführbar ist es aber auch in der Schule nach getaner Arbeit, bei spontaner Vertretung etc.


Für die Fragen habe ich das Spiel "Kinder-Quiz" gekauft, es eignen sich aber alle Quizfragen, die vier Antwortmöglichkeiten A bis D haben...

Hier der Link zum Spiel:
Kinder-Quiz

Um zwei Mannschaften zu bilden, werden vorher zwei Gruppen ausgelost. Hierzu habe ich Loskarten mit "Schnelldenker" und Ratefuchs" erstellt.

Hier der Link zu den Loskarten:
Ratefuchs und Schnelldenker - Loskarten


Nun benötigt jeder noch farbige Zeigekarten mit den Buchstaben A, B, C, D für die Lösung. Dazu einfach die Datei auf farbiges Tonpapier kopieren:
Quizkarten

Nun geht es los:
Die "Schnelldenker" und "Ratefüchse" setzen sich jeweils in verschiedene Bereiche des Raums. Der Lehrer liest eine Frage mit den vier Antwortmöglichkeiten A, B, C und D vor.
Jeder Schüler entscheidet sich für die richtige Antwort.
Es wird bis drei gezählt und dann halten alle Schüler gleichzeitig ihre ausgewählte Antwortkarte hoch (am besten beim Kommando antworten, da sonst noch Kinder abschauen und die Karte tauschen...).
Aufgrund der bunten Karten kann man nun auf einen Blick sehen, wer richtig geantwortet hat und die richtige Farbkarte hochhält.
Der Punktestand wird notiert.
Es können beliebig viele Runden gespielt werden, bevor die Sieger ermittelt und bekannt gegeben werden.

Auf unserer Klassenfahrt kam dieser Quizabend bei den Kindern sehr gut an und vielleicht braucht von euch auch noch jemand eine unterhaltsame, aber "schlaue" Aktivität vor den Sommerferien...???
Ich habe eine Wiederholung in der Schule vor den Ferien versprochen...

Viele quizzige Grüße
Marion Keil



Montag, 6. Juni 2016

Klassenfahrt-Buch als Feedback

Gerade sind wir von einer schönen Klassenfahrt zurück gekehrt. Damit die Atmosphäre und die Erinnerungen noch etwas nachklingen, möchte ich mit den Schülern ein Klassenfahrt-Buch erstellen. Damit das Feedback darin etwas strukturiert ist, sollen die Schüler zwei Bögen ausfüllen.

 
 
Mithilfe der Vorlage können die Kinder frei etwas zu den täglichen Erlebnissen, dem Abendprogramm, dem persönlichen Höhepunkt zur Fahrt etc. schreiben.

Hier gibt es die Datei für Lehrer, die etwas ähnliches planen:

Klassenfahrt-Feedback

Nun freue ich mich schon darauf, die Kinder wieder ausgeschlafen zu treffen und mit ihnen die Fahrt nochmal nachzubesprechen...

Viele sonnige Grüße
Marion Keil

Samstag, 4. Juni 2016

Neue Veröffentlichung: Berichtszeugnisse für die 1. Klasse schreiben

Jedes Mal, wenn ich die Berichtszeugnisse für mein 1. Schuljahr schreibe, habe ich mir Literatur besorgt und war enttäuscht: Meist gab es tausende von Formulierungen, die man durchforsten sollte oder sie waren mir nicht sachlich genug.
Daher habe ich meine Zeugnisse meist selbst erdacht und die Ideen dazu nun in einem Buch notiert, das gerade im Persenverlag erschienen ist:


Neben den differenzierten Formulierungsideen für Arbeits-, Sozialverhalten und alle Fächer gibt es außerdem Beispiele für differenzierte fertige Zeugnisse, sowie Ideen für "Kinderzeugnisse", damit die Schüler ein eigenes, für sie verständliches Zeugnis mit Lob und Tipp bekommen. Ankreuzbögen zur Leistungsbewertung runden das Ganze ab!

Vielleicht eine willkommene Hilfe gerade jetzt im Zeugnisschreibe-Stress für die eine oder den anderen Erstklasslehrer...

Weitere Informationen zum Buch gibt es hier:
Berichtszeugnisse für die 1. Klasse schreiben - mit CD

Entspanntes Zeugnisschreiben für euch
Marion Keil