Samstag, 10. Januar 2015

Wunschthema "Stadtführung" - Ideen zu Stadtrallye, Schnitzeljagd und Co.

Als Idee für eine Stadtführung, die für Kinder oftmals zu passiv und nur mit Input ist, bietet sich eine Stadtrallye mit Flunkern an:
Dazu einfach ein paar Fakten über den Ort oder die Stadt in Erfahrung bringen und zu bestimmten Sehenswürdigkeiten eine Geschichte erzählen mit einer Frage und drei Antwortmöglichkeiten. Die Kinder sollen gut zuhören und raten, welche Idee davon wahr ist, dies auf der Karte (Material zum Verändern dazu hier: Stadtrallye-Karte) ankreuzen.
Zum Schluss wird ausgewertet, wer die meisten Punkte hat. Für diese oder alle Kinder gibt es dann Preise...
 
Alternativ zum Kennenlernen eines Ortest bietet sich eine Schnitzeljagd mit Briefen, die den nächsten Ort benennen, an. Eben ganz traditionell, wie auch oft an Kindergeburtstagen praktiziert...
 
Oder wie wärs mit einer Fotorallye durch den Ort, damit die Kinder ihre Umgebung genau beobachten. Passend zum Foto könnte dann auch am Ort des Geschehens etwas über die Sehenswürdigkeit von der Lehrerin erzählt werden.
 
Zum Thema "Tiere" könnte man in ländlichen Bereichen, in denen die Kinder noch alle Details im Ort kennen, einen Steckbrief ohne den Tiernamen verteilen und die Kinder sollen zum Tier im Ort gehen und den Landwirt/Tierhalter nach weiteren Details zum Tier fragen.
 
Schatzsuche mit Geocaching ist für Schulen auch immer interessanter...
 
Ich habe auch zum Thema Geografie im Unterricht mit Google Earth gearbeitet und die Kinder nach den Koordinaten eine Stelle im Ort finden lassen, an der ein Schatz verbuddelt ist... Das war ebenfalls sehr, sehr spannend...
 
Da jeder Ort/Stadt anders ist, kann ich hier nur allgemeine Tipps geben, denn die Vorbereitung muss jede/r selbst übernehmen nach den Begebenheiten vor Ort...
 
Für ein Geländespiel mit wenig Raum sei hier nochmal auf mein Chaosspiel verwiesen, das im Blog bereits viele Fans gefunden hat. Danke für die zahlreichen netten Rückmeldungen dazu!!!
 
Hoffentlich konnte ich hier Ideen geben :-)
Viele Grüße,
Marion Keil
 
P.S.: Eine Schnitzeljagd, Stadtrallye mit Flunkern, Chaosspiel, Geocaching, Tierrallye etc. macht übrigens auch privat mit eigenen Kindern, deren Freunden und Familien oder zum Kindergeburtstag immer wieder riesigen Spaß!!! Vielleicht auch mal danach gemeinsam "Schnitzel" essen ;-)
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Hallihalloo

    Ich hätte eine kurze Frage: Finde ich das Chaosspiel in der "Schulvariante" noch irgendwo? Versuche nämlich grad meine Lesenacht noch spannender zu gestalten =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, da ich das Chaosspiel in meinem Buch "Den Übergang in die weiterführende Schule managen" veröffentlicht habe, gibt es das Spiel hier leider nicht mehr kostenlos...
      Sorry.
      Viele Grüße
      Marion Keil

      Löschen
  2. Schade - aber klar, Kommerz geht vor!

    AntwortenLöschen