Mittwoch, 29. Oktober 2014

Gemeinschaftsarbeit Klassen-Bildadventskalender

Als Gemeinschaftsarbeit stelle ich sehr gerne einen Bild-Adventskalender (meist mit Weihnachtsmandalas) gemeinsam mit den Kindern für den Klassenraum her. Dazu kann jedes Kind ein Bild für ein Türchen gestalten.


Hier eine Bastelanleitung dazu:

Eine Vorlage dazu habe ich hier bereitgestellt.

Zunächst die leeren Felder 4mal 4 DIN A4-Blätter aneinanderkleben:


Türklappen ausschneiden:


Mit Klebestift links in die Rahmen kleben:


Bilder wie bspw. Ausmalbilder zusammenstellen (es eignen sich dazu verkleinerte Mandalas, Weihnachtsmandalas, Weihnachtsmotive etc.) oder selbstgestaltete Weihnachtsbildchen der Kinder...

Diese werden hinter die Türen geklebt. Die Türen werden mit der Klebefläche von Post-its verschlossen. Diese können täglich ohne Rückstände gelöst und das Bild geöffnet werden:


Der Fantasie und Ausgestaltung des Kalenders sind keine Grenzen gesetzt. Wenn man die Kinder nicht gleichzeitig mit dem Bildmalen beschäftigen will, kann auch ein großes Ausmalbild als Fensterbild geölt gestaltet werden für das Fenster...

Hoffentlich war meine Anleitung verständlich, leider kann ich Mandalas aus Büchern etc. aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlichen. Bei Fragen zum Bastelprojekt meldet euch gerne...

Viel Spaß bei den Adventskalendervorbereitungen wünscht
Marion Keil








Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    das ist eine schöne Idee! Danke für´s Teilen!
    Viele Grüße
    Jörg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion

    ich finde die Idee super! Sind das dann 24 kleine Mandalas oder wie muss ich mir das vorstellen`?
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      ja, dahinter verstecken sich verkleinerte Mandalas, die die Kinder angemalt haben...
      Da ich ihre Mandalas bunt gemischt hinter die Kalendertürchen eingeklebt hatte, waren sie jeden Tag gespannt, ob ihr Bild geöffnet wird...
      Viele Grüße
      Marion

      Löschen