Freitag, 9. Mai 2014

Mary´s meals

Durch Eltern ist unsere Schule auf das Rucksack-Projekt von "Mary´s meals" aufmerksam geworden. Daher hier ein Hinweis für eine caritative Aktion für alle Leser/innen:
Bild der Homepage von www.marysmeals.de
 
Mary´s meals möchte jedem hungernden Kind täglich eine Mahlzeit bieten. Nur 10 Euro sind nötig, um ein Kind ein Schuljahr lang zu ernähren. Das Essen wird in Schulen verteilt und von vielen Ehrenamtlichen, darunter auch die Mütter der Kinder, zubereitet.
Damit die Kinder regelmäßig die Schule besuchen können, werden als Spenden Rucksäcke, alte Schulranzen oder Sporttaschen mit Inhalt gesammelt.
Für eine Schule und die meisten Schulkinder, die ihren gebrauchten Ranzen beispielsweise nach der vierten Klasse nicht mehr möchten, eine kleinere Aktion im Vergleich zur Wirkung für die Kinder dort.
Auf der Homepage gibt es viele Informationen zu den Projekten, sehr berührende und bewegende Videos der Arbeit und der Kinder, einen Elternbrief und Lehrerinformationen zur Rucksack-Aktion zum Ende dieses Schuljahres etc.
Vielleicht eine Adresse für weitere Lehrer und Schulen, die Gutes tun möchten.
Hier der Link zur Homepage von Mary´s meals: www.marysmeals.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen