Freitag, 11. April 2014

Vorlesestunde

An einem Tag vor den Ferien bietet sich eine Vorlesestunde für die Schule an: Die Kinder können sich jahrgangsgemischt in ein Lieblingsbuch einwählen, das in einer Stunde vorgelesen wird.

Ein Plakat kann dieses Ereignis ankündigen. Neben einer Vorlesestunde durch die Lehrerinnen/Lehrer oder Viertklässler können auch Eltern, Großeltern, Prominente wie Bürgermeister etc. ebenso wie Schulpersonal (Hausmeister, Busfahrer etc.), Kinder aus dem Umfeld der Kinder (Klavierlehrerin, Fußballtrainer etc.) zum Vorlesen für eine Stunde eingeladen werden....
Zur Organisation hier eine nützliche Liste: Vorlesestunde
Viele Lesefreuden und einen schönen Ferienstart wünscht Marion Keil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen