Freitag, 4. April 2014

Hausaufgabenmappe

Kolleginnen brachten mich auf die Idee einer Hausaufgabenmappe, da die Kinder sich zu Schulbeginn die Hausaufgaben nicht richtig notieren können und "Was hast du auf?" zuhause an der Tagesordnung ist...
Bild: openclipart.org

 

In diese Klemm-Mappe können alle Arbeitsblätter und Hefte, die für die Hausaufgaben benötigt werden in der Schule hineinkommen.

Gleichzeitig kann der Lehrer/die Lehrerin eine weitere Mappe für fehlende Kinder anlegen. In diese kommen die Hausaufgaben des kranken oder entschuldigten Kindes hinein zur Mitnahme für einen Hausaufgabenpaten aus dem gleichen Ort.
Mit einem Informationsblatt was am Tag versäumt wurde und was Hausaufgabe ist eine übersichtliche Sache wie ich denke...

Den Aufkleber für die Mappe gibt es hier: Aufkleber Hausaufgabenmappe

Der Hausaufgabenbrief ist hier zu finden: Hausaufgabenbrief

Kommentare:

  1. Wir verwenden seit mehreren Jahren solche Hausaufgabenmappen. Klappt bei den Kleinen auch super gut, bei meinen Großen merke ich allerdings schon öfters den Schlendrian und die Aufgaben landen dann schnell mal daneben. Allerdings haben alle ihre Mappe noch:-) Und besondere Schusselchen haben noch eine rote Wichtig-Mappe, in die dann besonders wichtige Zettel o.ä. für die Eltern kommen.LG K.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,
    ich verwende auch schon lange Hausaufgabenmappen für die Schüler. Allerdings gibt es bei mir alles doppelt. Jeder Schüler hat zwei Hausaufgabenmappen und zwei Hefte für jedes Fach. So kann ich die gemachten Hausaufgaben in den Mappen mit nach Hause nehmen ("meine" täglichen Hausaufgaben!) und in Ruhe korrigieren. Die Schüler verwenden die zweite Mappe und das zweite Heft für die neuen Hausaufgaben. Ein weiterer Vorteil der Mappen: fehlende Namen auf Arbeitsblättern lassen sich schnell ergänzen, da die Mappen mit Namen beschriftet sind.
    Für die Elternpost habe ich kleine Din A5 Mappen. Ich verwende übrigens Dokumententaschen von Veloflex.
    Viele Grüße aus Köln
    Jörg

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mir die Dimension der Mappe gerade nicht so gut vorstellen. Ist es sowas?
    http://www.ebay.de/itm/FolderSys-Klemmmappe-A4-versch-Farben-Klemm-Brett-Clipboard-Schreibmappe-/140738155207
    Oder so?
    http://www.ebay.de/itm/DURABLE-Duraclip-30-Klemmmappe-Klemmhefter-/111106370926
    Was ist wenn die Schüler drei Bücher mithaben. Stecken sie die da rein? Oder ist es nur für Hefte und Zettel gedacht?
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Eva,
      es ist eine sogenannte "Jurismappe" oder "Einschlagmappe" in dieser Art:
      http://www.amazon.de/Herlitz-10902864-Einschlagmappe-farbig-sortiert/dp/B001920USU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1399291245&sr=8-2&keywords=jurismappe
      Glücklicherweise haben die Kinder in meiner Klasse nur dünne Bücher. Bei größeren Büchern muss man schauen, ob diese gemeinsam reinpassen oder ob man evtl. ein Buchschild hineinlegt als Hinweis dazu o.ä.
      Viele Grüße
      Marion

      Löschen
    2. Herzlichen Dank für die tollen Tipps!
      Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit zum Thema Classroom-Management und da helfen mir diese praxisnahen Ideen sehr!
      Viele Grüsse
      Fabienne

      Löschen